Photodynamische Therapie: Mit Licht gegen Hautkrebs

Die Photodynamische Therapie (PDT) ist ein innovatives Therapiekonzept in der Vorbeugung und Therapie von UV-Schäden der Haut und hellem Hautkrebs. Wir verstehen uns als Schwerpunktpraxis und bieten diese Therapie in verschiedenen Modalitäten an.

Das grundlegende Therapieprinzip beruht auf der Aktivierung eines Wirkstoffes (5-Aminolävulinsäure), der auf die geschädigte Haut in Gelform aufgetragen wird. Die Aktivierung erfolgt durch Licht definierter Wellenlängen. In der Folge werden UV-geschädigte Anteile der Haut weitgehend selektiv eliminiert, es bleiben die gesunden Hautzellen übrig. Das hervorragende medizinische Ergebnis ist verbunden mit einem beeindruckenden ästhetischen Resultat. Neben der klassischen Belichtung einzelner Areale mit Schmal- oder Breitband-Belichtungsgeräten kann die Belichtung in unserer Praxis auch umfassender in unserem eigens hierfür konstruierten 'Lichtraum' durchgeführt werden. 

Die PDT als ‘simulierte Tageslicht’-Therapie in einem 'Lichtraum' wird bisher erst in wenigen Praxen und Kliniken in Europa angeboten. Die PDT und Laser-PDT kann in veränderter Form auch bei medizinisch-ästhetischen Fragestellungen eingesetzt werden. 
 


Hyposensibilisierung bei Allergien

Im Bereich der Allergologie ist die "sublinguale Hyposensibilisierung" (SLIT) neben die klassische subkutane (Spritzen-)Hypersensibilisierung getreten. Die SLIT kann von dem Patienten selbstständig zu Hause durchgeführt werden.


Urticaria (Nesselsucht)

Eine andere Innovation stellt die Behandlung der Urticaria (Nesselsucht) mit dem Antikörper Omazilumab dar. Konnte die Urticaria bis jetzt oft nur mit mäßigem Erfolg behandelt werden, so hat die neue Therapie den Durchbruch gebracht: Wir können jetzt viele PatientInnen von ihrem quälenden Juckreiz befreien.


UVA-1 Kaltlichtbehandlung

Durch den Einsatz spezieller Filter kann hier UVA-Licht in hoher therapeutischer Dosis appliziert werden ohne zu Sonnenbrandreaktionen zu führen. Die UVA-1 Therapie wird in der Behandlung der schweren Neurodermitis, der Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) und der Sklerodermie eingesetzt.
Es gibt nur wenige dieser Geräte in der Bundesrepublik.
 


Balneophototherapie

Unsere Praxis bietet die Balneophototherapie an. Die Behandlung kann als ‘Totes Meer’-Sole-Badetherapie oder als Bade-PUVA-Therapie durchgeführt werden. Indikationen sind die Psoriasis (als Leistung der gesetzlichen Krankenkasse) wie auch als Selbstzahlerleistung die Neurodermitis, Lichen ruber (Knötchenflechte), Vitiligo und schwerer Juckreiz. Über die Balneophototherapie in unserer Praxis wurde von den Fernsehsendern RBB (Rundfunk Berlin-Brandenburg) und ARD berichtet.


Jungbrunnentherapie

Die Jungbrunnentherapie ist eine in unserer Praxis entwickelte Regenerations- und Revitalisierungsbehandlung der Haut.

Das Kernstück der Therapie ist die Auslösung eines 'photodynamischen' Prozesses in unserem eigens dafür geschaffenen 'Lichtraum'. Der schmerzlosen Behandlung geht eine milde fraktionierte Laserbehandlung voraus. Dieser Tiefenbehandlung der Haut folgt die Behandlung der oberflächlich sichtbaren Schäden wie 'Altersflecken' mit Intensiv Gepulstem Licht (IPL) nach.
In weiterer Nachbehandlung oder auch als alleinige initiale Behandlung können aufbauende und stimulierende Substanzen wie Hyaluronsäure und 'platlet rich plasma' (PRP) in die Haut eingeschleust werden. 
Das Ergebnis ist eine strahlend schöne und gesunde Haut. 

'DER JUNGBRUNNEN', 1546, VON LUKAS CRANACH DEM ÄLTEREN

'DER JUNGBRUNNEN', 1546, VON LUKAS CRANACH DEM ÄLTEREN


Neues in der Lasertherapie

Innovationen im Bereich der Lasertherapie haben zu neuen Behandlungsmöglichkeiten geführt. Durch den Einsatz fraktionierter (“Fraxel”) Lasertherapien können wir sehr viel schonender aber doch effektiv Aknenarben behandeln, Regenerations- und Revitalisierungsbehandlungen z.B. der Gesichtshaut durchführen oder bestimmte Wirkstoffe in die Haut einschleusen. In unserer Praxis wird mit einem fraktionierten CO2-Laser gearbeitet.


Innovation in der Psoriasis-Behandlung

Neue Medikamente haben besonders die Therapie der Psoriasis (Schuppenflechte) revolutioniert. Wir setzen diese neuen Medikamente wie “Biologika” bei entsprechender Indikation ein und sind auch an klinischen Studien mit diesen Medikamenten beteiligt.


Excimer Laser bei Psoriasis

Eine spezielle Behandlung hauptsächlich der Psoriasis und der Vitiligo ist die Therapie mit dem Excimer-Laser. Nur wenige spezialisierte Praxen in Deutschland bieten die Excimer-Lasertherapie an. In diesem Zusammenhang wurde in der B.Z. über unsere Praxis berichtet.